Briefings

Wann ein Sicherheitsbriefing für Sie in Frage kommt

Ist die Reise- und Entsendesicherheit für Sie ein wichtiges Thema? Sie haben aber keine Zeit für ein langes Seminar oder sehen die Notwendigkeit dafür nicht? Dennoch möchten Sie mehr darüber erfahren,  wie man in Grenzsituationen wie z. B.: bei Naturkatastrophen, Überfällen oder Terroranschlägen handlungsfähig bleiben kann?

Dann lesen Sie bitte weiter!

Kurzbeschreibung

Das 4-stündige Sicherheitsbrieifing ist eine theoretische Schulung, die wir deutschlandweit als Inhouse Variante anbieten. Wir stellen Ihnen dabei Risiken auf Reisen vor.  Sie erfahren unter anderem was bei medizinischen Notfällen, bei politischen Unruhen, Evakuierungen oder Naturkatastrophen zu tun ist. Neben praktischen Hinweisen wie man sich im Bedrohungsfall verhält, erhalten Sie viele nützliche Informationen über die Vorbereitung von Auslandsreisen.

Sollte Ihnen das zu theoretisch sein, empfehlen wir Ihnen das 1- tägige Sicherheitstraining oder das 3-tägige Spezial-Sicherheitstraining.

Das Ziel

Wir werden Sie so schulen, dass Sie potenzielle Gefahren kennen. Sie erfahren wie man das eigene Verhalten an den Grad einer Bedrohung anpasst. Mit unseren Briefings sensibilisieren wir Sie, damit Sie auch in Zukunft ohne Bedenken reisen oder Ihr Personal entsenden können.

Was uns qualifiziert Sie zu schulen!

Human Resource Protection besteht aus aktiven oder ehemaligen Angehörigen deutscher Behörden der inneren und äußeren Sicherheit.

Bei zahlreichen Auslandsaufenthalten in Asien, im Nahen Osten oder auf dem Balkan waren wir in realen Notsituationen. Diese konnten wir nur bestehen, weil wir im Vorfeld Verfahren erarbeitet, geübt und angewandt haben. Diese Verhaltensweisen waren an Szenarien unterschiedlichster Intensität ausgerichtet.

Unsere praktischen Erfahrungen aus der Vorberereitung, über die Zeit im Ausland bis zur Nachbereitung von Auslandsprojekten, haben wir in dieses Sicherheitsbriefing einfließen lassen. Profitieren Sie von unserem Know How. Wir haben erlebt, was wir Ihnen ersparen!

Allgemeines zum Sicherheitsbriefing

Das Sicherheitsbriefing ist für alle geeignet, die mehr über das Thema Reise- und Entsendesicherheit erfahren möchten, unabhängig davon, ob sie als Personalverantwortliche, Selbstständige oder als Expats einen Auslandsaufenthalt planen.

Wir informieren Sie über Risiken auf Reisen ohne uns an „Panikmache“ zu beteiligen.

Theorieanteil

Sie lernen unter anderem:

  • richtige Reisevorbereitungen zu treffen
  • die geeignete Unterkunft zu wählen
  • auf Terroranschläge richtig zu reagieren
  • Gesundheitsbeschwerden einzuplanen
  • bei Katastrophen richtig zu reagieren
  • worauf es bei Notfallplanungen ankommt
  • außergewöhnliche psychische Belastungen zu erkennen
  • was Sie dann tun sollten

Praxisanteil

Sie lernen unter anderem:

  • einen Notfall Rucksack zu packen
  • Ihr Hotelzimmer abzusichern

Trainingsorte

Wir bieten deutschlandweit Inhouse Schulungen an.
Bei Interesse können Sie uns  hier kontaktieren.

Beginn und Ende

Wir orientieren uns selbstverständlich an Ihren Wünschen.

Gebühren

Die Kosten für Inhouse Schulungen erfragen Sie bitte hier

Haben Sie weitere Fragen? Vereinbaren Sie doch ein unverbindliches Erstgespräch...

Zielanalysen
EmCon-Emergency Concept
Menü